Monday, July 22nd 2019 6:44PM EDT

Zweizeitige Platzierung eines 5,0 x 6,0 mm großen Bicon SHORT®-Implantats mit einem internen Sinuslift-Verfahren unter Verwendung einer Schablonen geführten Operation für einen rechten Oberkiefermolaren und dessen Restauration mit einer integrierten Abutment-Krone ™

In diesem Fallstudienvideo wird die zweizeitige Platzierung eines 5,0 x 6,0 mm Bicon SHORT®-Implantats mit einem internen Sinuslift unter Verwendung einer “guided surgery” für einen rechten Oberkiefermolaren und dessen Wiederherstellung mit einer “Integrated Abutment Crown ™ (IAC)” demonstriert. Die Platzierung der geführten Operation wurde für ein 5,0 x 5,0 mm kurzes Implantat konzipiert, um das Risiko einer Sinusperforation zu minimieren und die Platzierung des 5,0 x 6,0 mm Bicon SHORT®-Implantats mit einem internen Sinuslifting zu beschleunigen. Die Osteotomie wurde dann unter Verwendung der “guided surgery Reamer” den 5,0 mm-Guidet Ring vertieft, bis die Länge der beabsichtigten Osteotomie und Sinuselevation für das 6,0 mm-Implantat erreicht war. Darüber hinaus werden Follow-up-Bilder nach einer Woche, neun Monaten und fünf Jahren bereitgestellt.


Show Video Embed Code
This entry was posted in International, German and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.